Endokrinologie - Die Lehre von den Hormonen

Endokrinologie („endon" = innen; „krinein" = ausscheiden) ist die Lehre von den Hormonen. Die Endokrinologie beschäftigt sich mit Störungen hormonproduzierender Organe und den Folgen der Hormonwirkungen und des Hormonmangels auf den Stoffwechsel des Menschen.

Zu den hormonproduzierenden Organen zählen die Hirnanhangsdrüse (Hypophyse), die Schilddrüse, die Nebenschilddrüse, die Bauchspeicheldrüse (Pankreas), die Nebennieren sowie Eierstöcke und Hoden. Weitere Organe mit endokriner Funktion sind u. a. das Fettgewebe, der Knochen, die Niere, der Gastrointestinaltrakt und das Herz.

Es gibt verschiedene Erkrankungen der hormonproduzierenden Drüsen und Stoffwechselstörungen. Derartige Erkrankungen können vielfältige Ursachen haben und gehen oft mit Hormonüberschuss oder Hormonmangel, Neubildungen (Tumoren) oder Autoimmunerkrankungen einher.

Folgende endokrinologische Erkrankungen betreut unser Team:

  • Diabetes mellitus und Komplikationen
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Nebenschilddrüsenerkrankungen
  • Hypophysenerkrankungen (Hirnanhangdrüse)
  • Nebennierenerkrankungen
  • Abklärung von hormonellen Ursachen arterieller Hypertonie
  • Knochenstoffwechselstörungen (u.a. Osteoporose, Vitamin-D-Mangel)
  • Übergewicht, Adipositas
  • Fettstoffwechselerkrankungen

Kontakt

AGAPLESION MED. VERSORGUNGSZENTRUM ROTENBURG gemeinnützige GmbH
MVZ ZEVEN
Fachgebiet Endokrinologie

Am Mittelteich 5
27404 Zeven
T (04281) 956 59 00
F (04281) 956 59 29
mvz-zeventhis is not part of the email@ NOSPAMdiako-online.de

 

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Marina Oeff

Marina Oeff

Fachärztin für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie

-Hausärztliche Versorgung-

Offene Sprechstunden

Für die Zeiten der offenen Sprechstunden sprechen Sie uns gerne an. 

Sprechzeiten

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung:

Montag
09.00 bis 12.00 Uhr
15.00 bis 16.30 Uhr

Donnerstag
09.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.30 Uhr

Ihr Weg zu uns