Ihre Anlaufstellen im Notfall


In lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie bitte direkt die allgemeine Notrufnummer des Rettungsdienstes und der Feuerwehr:
T 112

Außerhalb der Praxis-Öffnungszeiten, vor allem in den Abend- und Nachtstunden, am Wochenende und an Feiertagen finden Sie hier ärztliche Hilfe:

Zentrum für Notfallmedizin am AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG
T (04261) 77-24 57 oder T (04261) 77-24 58

Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung
T 116 117

Weitere Rufnummern
Giftzentrale Bonn (Informationszentrale gegen Vergiftungen)
T (0228) 192 40

NOTFALL!

In lebensbedrohlichen Fällen: NOTFALLNUMMER 112

Am Telefon sind die 5-W-Fragen wichtig:

  1. Wer ruft an?
  2. Wo ist etwas geschehen?
  3. Was ist geschehen?
  4. Welche Art an Verletzung/Erkrankung liegt vor?
  5. Wie viele Personen sind betroffen?

Legen Sie nicht einfach auf, sondern warten auf Rückfragen!

Leisten Sie bis zum Eintreffen des Notarztes Erste Hilfe!

Zentrum für Notfallmedizin am AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG, außerhalb der Praxis-Öffnungszeiten.